Aktuelle Zeit: 10.04.2021, 21:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Big Fish!!!
BeitragVerfasst: 23.02.2009, 18:56 
Offline
Göttliche-Moderatorin
Göttliche-Moderatorin
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: 11.02.2005, 14:38
Beiträge: 2932
Wohnort: Über den Wolken Berlins!
Also ich habe gestern den Film gesehen.
Anfangs dachte ich okay worum geht es hier eigentlich?? Aber mir wurde schnell klar das es einer dieser Filme ist die noch richtig geil werden und ich wurde nicht enttäuscht.

Dieser Film ist so schön erzählt der Kern der dahinter steckt sagt einfach viel aus auch das Ende fand ich wunderschön wenn auch ein wenig traurig.

Ich kann diesen Film jeden empfehlen und Fans von Tim Burton werden sowieso begeistern sein denn auch hier finden sich typische Elemente seiner Filme wieder.

Alles in allem ist dieser Film einfach klasse. Er bietet eigentlich viele Elemente wie Komik, Drama aber auch ein bisschen Fantasy.
Hier finden also Fans verschiedener Genres sicher was.


Hier mal um was es geht

Code:
Edward Bloom (Albert Finney/ Ewan McGregor) ist ein begnadeter Geschichtenerzähler, denn jeder in seinem Umfeld liebt seine übertriebenen, ja gar märchenhaften Erzählungen, die er laut seinen Angaben am eigenen Leibe erfahren hat. Nur seinem Sohn William (Billy Crudup) gehen diese Geschichten schon lange auf die Nerven und erst am Sterbebett seines Vaters ist William gewillt ihm zuzuhören und die unglaubliche, wahre (Lebens-)Geschichte von Edward Bloom zu erfahren...

Alle Jahre wieder gibt es sie, diese Filme die einfach nur wunderschön erzählt sind. Wer schon Burtons Film "Edward mit den Scherenhänden" gemocht oder gar geliebt hat, der sollte unbedingt auch zu "Big Fish" greifen. Tim Burton erzählt die Geschichte von Edward Bloom ergreifend, witzig, skurril und mit so viel Herzblut, dass man selber ein wenig zu träumen anfängt. Dazu kommt die große Detailverliebtheit und die klasse Besetzung, wie beispielsweise Jessica Lange, Danny DeVito, Alison Lohman oder Steve Buscemi. Einzig Billy Crudup wirkt manchmal ein wenig steif - das mag als William Bloom aber auch an seiner Rolle liegen.

_________________

Und am Ende der Straße steht ein Haus am See. Orangenbaumblätter liegen auf dem Weg. Ich hab 20 Kinder meine Frau ist schön. Alle kommen vorbei ich brauch nie raus zu gehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 23.02.2009, 18:56 


Nach oben
  
 

 Betreff des Beitrags: Re: Big Fish!!!
BeitragVerfasst: 24.02.2009, 08:53 
Offline
Engelchen-Admin
Engelchen-Admin
Benutzeravatar
 Website besuchen  ICQ  Profil

Registriert: 23.01.2005, 18:06
Beiträge: 4252
Wohnort: Dortmund
Ich kenne den Film nicht aber klingt eigentlich ganz intressant.
Seiya will ihn sich bestimmt ansehen und dann muss ich das ja auchXD

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Erde, Fernsehen, Filme

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Liebe, Forum, Erde, NES, USA

Impressum | Datenschutz