Aktuelle Zeit: 11.04.2021, 06:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hostel
BeitragVerfasst: 02.05.2006, 14:38 
Offline
Badezimmerblockierer
Badezimmerblockierer
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: 19.08.2005, 07:40
Beiträge: 165
Wohnort: Flörsheim
So, um mich noch etwas bekannter als "geschmackloser Filmegucker" anzupreisen mach ich mal diesen neuen Thread zu Hostel auf.
Habe ihn letzte Woche gesehen... und muss sagen, dass es doch fast etwas zu heftig wurde!

Kurze Zusammenfassung für die denen es nix sagt:
Die drei Freunde Paxton, Josh und Olli, die auf ihrer Rucksacktour durch Europa nur an Drogen, Sex und Party interessiert sind, bekommen von einem Unbekannten den Tipp, sich zu einer Herberge in der tiefsten Slowakei zu begeben, wo hübsche Frauen nur darauf warten würden, es mit ausländischen Männern zu tun. Ohne zu zögern, begeben sich die Jungs auf den Weg dorthin.
Kaum angekommen, lernen sie auch schon ein paar Frauen kennen, mit denen sie zunächst Party machen und danach in die Kiste springen. Es scheint das Paradies auf Erden zu sein - bis Olli urplötzlich verschwindet...

Damit beschäftigt sich ungefähr die erste Hälfte des Filmes. Danach wird es zu einem absoluten Horrotrip. Die 3 landen einer nach dem anderen in einem Folterkeller, wo sich Reiche gegen Bezahlung den Entführten mit Bohrer, Skalpellen, Kettensäge usw. austoben dürfen.

Allzu viel sieht man nicht. Es geht mehr um psychischen Druck. Aber die Aufmachung, der Druck und das ein und andere gezeigte ließen mich dann doch an einer Stelle ein wenig übel werden. X|
Also klare empfehlung zum gucken... aber eben nicht unbedingt im Kino!

Wer hats denn schon gesehen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 02.05.2006, 14:38 


Nach oben
  
 

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.05.2006, 16:47 
Offline
WGler
WGler
Benutzeravatar
 ICQ  Profil

Registriert: 09.07.2005, 15:55
Beiträge: 996
Wohnort: My own lunatic mind
habs noch nicht gesehen, wills mir aber unbedingt mal ansehen....
mir wurde ja heute auch schon wieder erzählt, wie widerlich dieser film sein soll.... aber dieser quelle möchte ich nicht unbedingt vertrauen...

mich intressiert der streifen auf jeden fall brennend


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.05.2006, 17:06 
Offline
WGVorsitzender
WGVorsitzender
Benutzeravatar
 Website besuchen  ICQ  Profil

Registriert: 13.04.2006, 20:22
Beiträge: 449
Wohnort: Bonn
ich hatte ihn am wochenende gesehen
und ich fand ihn auch schon sehr krass.
die erste hälfte war ziemlichlangweilig. da haben sie es dann aus humor versucht. ging um das beliebte thema poppen poppen poppen.
aber ok zugleich gabs ja einen aufbau der eigentlichen geschichte.

so als es dann richtig anfing wars schon sehr schmerzhaft dabei zuzusehen.
aber das ende hat mich ja doch überrascht. (möcht ich hier nicht verraten xD) die horror filme die ich in letzter zeit gesehen hatte, hatte nicht so ein ende.
und zum schluss wars auch nochmal richtig gut wo man sich nur dachte "JAH!!! du arsch du hast es verdient!"
also man konnte richtig mitfiebern.

es ist auf keinen fall was für schwache nerven oder für wen, der mit psychischem kram gar nicht in dieser richtung klar kommt.

die horror geshichten baun sich ja auch mehr und mehr auf psycho aus. so realistisch wie möglich m uss es ja sein, damit es auch einen fesselt. man denkt ja nach solchen filmen viel mehr drüber nach, was wäre wenn mir sowas passiern würde, solche kranken menschen gibt es ja nun wirklich auf der welt. ganz anders als so monsterhorrorfilme, wo man eh weiss unrealistisch ;O, versteht ihr was ich meine?

also ich finde schon dass es sich lohnt ihn anzusehen. und auch im kino weil eben die schock-, ekel- und gruseleffekte viel besser rüber kommen ^^ wie auf nem kleinen fernseher :O


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.05.2006, 04:08 
Offline
WGMaskottchen
WGMaskottchen
Benutzeravatar
 ICQ  Profil

Registriert: 12.12.2005, 12:37
Beiträge: 384
Wohnort: In seinem Opel Corsa A-CC 1.2i
Ich will den endlich sehen... ICH WILL IHN SEHEN!!!
ICH LIEBE DOCH TARANTINOFILME! BITTE BITTE LASST IHN MICH SEHEN! BITTTTTEEEE *auf Knien rutscht*
Ich freu mich so auf meinen nächsten Kinobesuch...

_________________
MfG, Oburi

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.05.2006, 09:35 
Offline
Badezimmerblockierer
Badezimmerblockierer
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: 19.08.2005, 07:40
Beiträge: 165
Wohnort: Flörsheim
Oburi hat geschrieben:
Ich will den endlich sehen... ICH WILL IHN SEHEN!!!
ICH LIEBE DOCH TARANTINOFILME! BITTE BITTE LASST IHN MICH SEHEN! BITTTTTEEEE *auf Knien rutscht*
Ich freu mich so auf meinen nächsten Kinobesuch...

Tief durchatmen, Arme an die Seite, Daumen und Zeigefinger in eine Kreisform! Ooohmm :D
Der Film ist übrigens nicht von Tarantino sondern nur von ihm abgesegnet! Vom Stil gehts allerdings doch schon sehr in seine Richtung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.07.2006, 23:03 
Offline
Engelchen-Admin
Engelchen-Admin
Benutzeravatar
 Website besuchen  ICQ  Profil

Registriert: 23.01.2005, 18:06
Beiträge: 4252
Wohnort: Dortmund
Ich habe ihn gesehen.^^

Jaaa ich!^^"

Zumindest die erste Hälfte die zweite Hälfte habe ich verschlafen...

Aber es soll wohl schon sehr grausam zu gegangen sein...^^"

Ich weiss dass der Schluß am Ende schon richtig Ekelig war^^"Da war nämlich wieder wach.

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.07.2006, 14:26 
Offline
Göttliche-Moderatorin
Göttliche-Moderatorin
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: 11.02.2005, 14:38
Beiträge: 2932
Wohnort: Über den Wolken Berlins!
Der film war echt hammer eklig aber irgendwie auch das richtige für horrorfreaks wie mih lol

_________________

Und am Ende der Straße steht ein Haus am See. Orangenbaumblätter liegen auf dem Weg. Ich hab 20 Kinder meine Frau ist schön. Alle kommen vorbei ich brauch nie raus zu gehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.07.2006, 19:45 
Offline
Geschichten-Meister
Geschichten-Meister
Benutzeravatar
 Website besuchen  ICQ  Profil

Registriert: 06.05.2005, 11:00
Beiträge: 1575
Wohnort: Berlin
ich fand es garnicht horrormäßig ich fand es eher blutrünstig!!!!

Außerdem asahi hast du fast denn ganzen film verschlafenund die besten szenen hat sie sich nicxht getraut anzusehen und hat weggekuckt!!!^^

_________________
keine ahnung wie ich miene neue sig hochladen kann. ach ich habe keine nerven dazu! später wieder!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.07.2006, 11:04 
Offline
Engelchen-Admin
Engelchen-Admin
Benutzeravatar
 Website besuchen  ICQ  Profil

Registriert: 23.01.2005, 18:06
Beiträge: 4252
Wohnort: Dortmund
@Tine
neee ich habe nicht extra wegguckt
Du weisst dochw as für ne Schlaftante ich bin^^"
Habs in Dortmund ja ein paar mal unter Beweis gestellt...^^"

Ja aber die schlimmsten Szenen werde ich wohl verpasst haben.

Ich weiß nur das zum Schluß nochmal irgendeine Szene war wovon mir tierisch schlecht geworden ist^^"Vorallem da wir da ja auch nebenbei gesessen haben^^""

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.08.2006, 20:49 
Offline
Teufelchen-Admin
Teufelchen-Admin
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: 23.01.2005, 17:53
Beiträge: 1372
Wohnort: bei meinen Freunden
Ich hab ihn auch geguckt!^^

NAja ich fande ihn auch eher Butrünstig und nicht so schön wie andere Horror filme! Aber das ist geschmackst sache!^^

@Asahi
Das du viel zu viel schläfst ist normal aber bei einem Film einzu schlafen tstststststs
Aber wenn wir mit den Berlinern zusammen sind werden wir noch viele Filme gucken und die wirst du bestimmt nicht alle verschlafen

_________________
[center]Bild[/center]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.08.2006, 10:47 
Offline
Geschichten-Meister
Geschichten-Meister
Benutzeravatar
 Website besuchen  ICQ  Profil

Registriert: 06.05.2005, 11:00
Beiträge: 1575
Wohnort: Berlin
genau dann kommst um gruselfilme nicht mehr herum!!!*psychopatisch lach*

Du wirst nur noch alpträume haben :G

_________________
keine ahnung wie ich miene neue sig hochladen kann. ach ich habe keine nerven dazu! später wieder!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.08.2006, 20:02 
Offline
Engelchen-Admin
Engelchen-Admin
Benutzeravatar
 Website besuchen  ICQ  Profil

Registriert: 23.01.2005, 18:06
Beiträge: 4252
Wohnort: Dortmund
Quatsch von den Filmen die wir gesehen haben hatte ich keine albträume:)

Und the descent oder wie der hieß war auch gar nicht soooo schlecht....:)

Abe rHostel war irgendwie blöd...zu wenig anspruch...

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.08.2006, 23:58 
Offline
Göttliche-Moderatorin
Göttliche-Moderatorin
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: 11.02.2005, 14:38
Beiträge: 2932
Wohnort: Über den Wolken Berlins!
Das sagst du jetztz nur aber in wirklichkeit hattest du tierische angst :G :G :G :G :G :G :G

_________________

Und am Ende der Straße steht ein Haus am See. Orangenbaumblätter liegen auf dem Weg. Ich hab 20 Kinder meine Frau ist schön. Alle kommen vorbei ich brauch nie raus zu gehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.08.2006, 23:01 
Offline
Geschichten-Meister
Geschichten-Meister
Benutzeravatar
 Website besuchen  ICQ  Profil

Registriert: 06.05.2005, 11:00
Beiträge: 1575
Wohnort: Berlin
genau sie hat nämlich nicht hingucken können!!

Aber das würde sie nie zugeben!!^^

_________________
keine ahnung wie ich miene neue sig hochladen kann. ach ich habe keine nerven dazu! später wieder!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.08.2006, 21:09 
Offline
Engelchen-Admin
Engelchen-Admin
Benutzeravatar
 Website besuchen  ICQ  Profil

Registriert: 23.01.2005, 18:06
Beiträge: 4252
Wohnort: Dortmund
:P

Ihr seid gemein...


Wisst ihr doch gar nicht wie es war:)


Es gibt einfach besser Filme:)

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.08.2006, 18:10 
Offline
Geschichten-Meister
Geschichten-Meister
Benutzeravatar
 Website besuchen  ICQ  Profil

Registriert: 06.05.2005, 11:00
Beiträge: 1575
Wohnort: Berlin
ja liebesfilme war??? *grins*

Oder doch heimatfilme?

Ichb kann es ja verstehen so unschuldige seele ist nun mal nicht für horrorfilme geschaffen!^^

_________________
keine ahnung wie ich miene neue sig hochladen kann. ach ich habe keine nerven dazu! später wieder!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.10.2006, 18:29 
Offline
Engelchen-Admin
Engelchen-Admin
Benutzeravatar
 Website besuchen  ICQ  Profil

Registriert: 23.01.2005, 18:06
Beiträge: 4252
Wohnort: Dortmund
jaaa Liebesfilme:)


Wie lange gin hostel eigentlich von der Dauer her?
Und wer dreht solche Filme?^^"

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.10.2006, 21:59 
Offline
Badezimmerblockierer
Badezimmerblockierer
Benutzeravatar
 ICQ  YIM  Profil

Registriert: 24.08.2006, 20:37
Beiträge: 178
Wohnort: Dortmund
So, nach langer langer Zeit hab ich ihn auch endlich zum ersten Mal gesehen. Und was soll ich dazu sagen?
Ich mag die Filme von Olaf Ittenbach (sagt der Name wem was?) und war deshalb aufs Schlimmste vorbereitet. Hostel wird seinem Ruf so ein unglaublich brutaler Film zu sein nur bedingt Recht. Ansonsten viel viel Langeweile. Wenn man schon ein Film über so ein Folterstudio dreht, dann möchte man auch sehen wie ein mensch langsam und qualvoll auseinandergenommen wird. Aber Pustekuchen. Wäre mal echt ne Möglichkeit gewesen RICHTIGE peversionen zu verfilmen, wurde aber nur halbherzig hingekriegt.
Ich fand den Film wie jeden Splatterfilm Scheisse.

Viel grausamer fand ich "Canibal", die erste Verfilmung vom Rothenburg-Fall. Dort wurde z.B. ein Penis abgeschnitten aus dessen Stumpf anschließend Blut und Urin lief. Oder der tote Körper wird aufgehangen und fast zeremoniell ausgeweidet...und das im medium Shot (Kameraeinstellung) Okay, das ist ekelig. Aber so in etwa hab ich mir Hostel immer vorgestellt.

_________________
Die Musik spricht nicht die Leidenschaft, die Liebe, die Sehnsucht dieses oder jenes Individuums in dieser oder jener Lage aus, sondern die Leidenschaft, die Liebe, die Sehnsucht selbst.

Richard Wagner


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.10.2006, 15:15 
Offline
Göttliche-Moderatorin
Göttliche-Moderatorin
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: 11.02.2005, 14:38
Beiträge: 2932
Wohnort: Über den Wolken Berlins!
@ smoke

ja ich fand mancge szenen zwar schon heftig habe es mir aber doch anders vorgestellt also grausamer

ui das klingt wirklich eklig XD aber der film war doch verboten in deutschland ne ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.12.2007, 19:38 
Offline
Zimmerbewohner
Zimmerbewohner
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: 11.05.2007, 15:56
Beiträge: 71
Bevor ich den 1. Teil von Hostel gesehen habe, hat mich meine Freundin gefragt, ob ich in Hostel 2 mit reinkomme. Wir sassen da also im Kino und meine Freundin war total aufgeregt und dauernd hin und her überlegt, ob das richtig war in den Film zu gehen. Sie meinte zu mir, dass der 1. Teil schon so schlimm war und der 2. noch hefitger sein würde.

Aber sie meinte, danach der 2. ist bei weitem nicht so schlimm wie der 1. Teil.

Aber irgendwie finde ich sie beide ganz schön grausam.

Was mich besonders beim 2. Teil so eckelte, war, dass man gesehen hatte, wie Leute neben ihren Kindern oder neben ihrer Ehefrau sassen und dort Geld geboten hatten, um jemanden zu töten.

Die Filme sind echt krass!

_________________
Tu was du willst, aber schade niemanden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.12.2007, 20:02 
Offline
Göttliche-Moderatorin
Göttliche-Moderatorin
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: 11.02.2005, 14:38
Beiträge: 2932
Wohnort: Über den Wolken Berlins!
Ja also der zweite teil ist sehr makaber schon alleine das da ein kind erschpssen wird ist nun wirklich unter der grenze des guten geschmackes auch das die frau in dem blut der anderen badet

ich habe gehört das diese szene aber nichtim kino zu sehen war ganz wo die frau in dem blut von der anderen badet und ihr am ende den kopf abhackt -.-


auch so wie die am ende rum gegangen sind wir haben da noch jemanden zum töten aber nur noch 20 minuten wollen sie mitbieten? -.-

_________________

Und am Ende der Straße steht ein Haus am See. Orangenbaumblätter liegen auf dem Weg. Ich hab 20 Kinder meine Frau ist schön. Alle kommen vorbei ich brauch nie raus zu gehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.05.2008, 19:21 
Offline
Engelchen-Admin
Engelchen-Admin
Benutzeravatar
 Website besuchen  ICQ  Profil

Registriert: 23.01.2005, 18:06
Beiträge: 4252
Wohnort: Dortmund
Ich fand den ersten Film schon sehr makaber und ich verstehe nicht wie man sich sowas freiwillig ansehen kann.

Hinter den Filmen steckt doch denke ich mal kein niveau.
Ich verstehe es nicht dass es solche Filme überhaupt ins Kino schaffen,da gibts doch viel mehr Filme die mehr inhalt haben aber nicht im kino laufen.

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.05.2008, 23:08 
Offline
WGler
WGler
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: 19.08.2006, 11:28
Beiträge: 904
Wohnort: Ahlen
Gebe da Elli recht. wobei....

der Film Hostel wurde ja, glaub ich zumindest, nach ner fast wahren Begebenheit verfasst. So soll wohl im südlichsten Asien leute gut bezahlt worden sein, wenn sich sich für andere (meist reiche) töten lassen, damit diese in den genuss davon kommen. Die, die sich töten liesen, waren meist die, die Geld brauchten für ihre Familie, damit diese (wohl ohne die Person natürlich dann) finanziell überleben kann...

So was gibts wohl leider wirklich. :(

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.05.2008, 22:59 
Offline
Zimmerbewohner
Zimmerbewohner
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: 11.05.2007, 15:56
Beiträge: 71
Ich frage mich sowieso, ob es so etwas nicht tatsächlich gibt. Ich meine so in der Art, wie es dort dargestellt ist. Man hört es so oft, dass Menschen spurlos verschwinden und ihre Leichen nie gefunden werden. Und es gibt genug "kranke" Menschen auf der Welt, die zu so einer Schandtat fähig wären. Also so ganz aus der Luft gegriffen fand ich den Film daher nicht. Er regt schon irgendwie zum Nachdenken an. Und ein wenig Angst kann manb bei dem Gedanken daran auch bekommen - finde ich zumindest.

_________________
Tu was du willst, aber schade niemanden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.05.2008, 09:23 
Offline
Göttliche-Moderatorin
Göttliche-Moderatorin
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: 11.02.2005, 14:38
Beiträge: 2932
Wohnort: Über den Wolken Berlins!
Also ich glaube seit dem film hat die slowakei weniger touristen loool

Ja ich habe mir auch schon überlegt ob es sowas vielleicht nicht wirklich gibt

ich meine das wäre echt böse und ziemlich krank aber wer weiß wer weiß

_________________

Und am Ende der Straße steht ein Haus am See. Orangenbaumblätter liegen auf dem Weg. Ich hab 20 Kinder meine Frau ist schön. Alle kommen vorbei ich brauch nie raus zu gehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Liebe, Forum, Erde, NES, USA

Impressum | Datenschutz