Aktuelle Zeit: 10.04.2021, 21:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Final Fantasy XII
BeitragVerfasst: 25.02.2007, 21:51 
Offline
~Moderatorin in love~
~Moderatorin in love~
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: 11.02.2005, 17:50
Beiträge: 1361
Seit Freitag ist ja nun der Letzte Teil für die PS2 raus, und mich wunderst ehrlich gesagt warum niemand dazu ein Thread eröffnet hat ^^''

Aber egal, mich würde es interssieren wie ihr das Speil bis jetzt findet.

Einige sagen ja das das Spiel das schlechteste seit langen sei, aber ich muss sagen bis jetzt gefällt es mir sehr sehr gut.

Was mich nur stört ist die angebliche "Freie Kamara Bewegung", die haben sie echt mal bescheuert hinbekommen -__-

_________________
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 25.02.2007, 21:51 


Nach oben
  
 

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.02.2007, 22:32 
Offline
Göttliche-Moderatorin
Göttliche-Moderatorin
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: 11.02.2005, 14:38
Beiträge: 2932
Wohnort: Über den Wolken Berlins!
Naja ich selber hab das spiel nicht kenne aber leute die das haben ich geb nicht so viel geld für ein spiel aus -.-

ich hab mich aber auch schon gewundert schließlich sind hier doch so viele fans ><

_________________

Und am Ende der Straße steht ein Haus am See. Orangenbaumblätter liegen auf dem Weg. Ich hab 20 Kinder meine Frau ist schön. Alle kommen vorbei ich brauch nie raus zu gehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.02.2007, 23:10 
Offline
WGKassenverwalter
WGKassenverwalter
Benutzeravatar
 ICQ  Profil

Registriert: 09.07.2005, 22:36
Beiträge: 207
Wohnort: Naka~miaru
Ich bin beim ersten Speicherpunkt.
Bis jetzt muss ich sagen komme ich mit der Kammeraführung nicht zu recht und das KS taugt mir noch nicht ... naja hab ja auch erst 3-4 kämpfe gehabt bis jetzt. Mein bruder gefällt es jedoch zimlich ^^ Hat heute irgenwie 6 Stunden gespielt (nun ratet mal warum ich noch ganz am anfang bin ^^)

Ansonsten finde ich das mit der Steigenden Grafik allg. der Humor Japanischer spiele Drastisch zurückgeht. Ich vermisse undefinirbare Tiere, singende Hunde, seltsame Speisen die sich niemandvorstellen kann, schräge Smilys die über den Köpfen erscheinen und noch sooo viel mehr -.-" (ich spiel lieber alte RPGs wie Lufia oder die ersten Final fantasys ^^)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.02.2007, 23:26 
Offline
WGler
WGler
Benutzeravatar
 ICQ  Profil

Registriert: 09.07.2005, 15:55
Beiträge: 996
Wohnort: My own lunatic mind
ich hab mir das spiel bis jetzt nur bei nem kumpel angeschaut..... die kämpfe wolln mir nicht wirklich gefallen... bereits mit ner light weapon dauert es schon so lange, bis der zweite schlag kommt...... aber ich habs mir auf jeden fall langweiliger vorgestellt, als es letztendlich ist...
auch die charaktere find ich jetzt nicht so berauschend... klaa... sie sehn an sich schön aus... aber sie haben imo keine ausstrahlung....

die städte find ich toll und ich glaub, dass die sory auch ganz lustig sein könnte... hab jetzt auf jeden fall lust bekommen, das spiel zu spielen, und die sachen, die ich eben kagge finde, in kauf zu nehmen.

_________________
Er aber schwuchtelt mit dem Schwert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.02.2007, 23:50 
Offline
WGler
WGler
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: 19.08.2006, 11:28
Beiträge: 904
Wohnort: Ahlen
Hatte die US-Version von Sashiro angezockt, doch ich finde es wirklich wegen dem neuen Kampfsystem be***scheiden....

Tut mir Leid, da schlaf ich ein -_-

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.02.2007, 08:57 
Offline
Engelchen-Admin
Engelchen-Admin
Benutzeravatar
 Website besuchen  ICQ  Profil

Registriert: 23.01.2005, 18:06
Beiträge: 4252
Wohnort: Dortmund
Kampfsystem hmmm

Mit mehrern wird es besser.

Abe richf ande die letzten Kampfsyteme auch ebsser als dieses.

Die Charaktere gefallen mir eigentlich sehr gut.Haben für mich auch Austrahlung mal schauen was noch kommt.

Auch die sTory gefällt mir bisher so gut,aber das meißte wird sich ja noch entwickeln.

Ansonsten habe ich keinen thread eröffnet weil ich es am samstag erst zufällig entdeckt habe^^"
Hätte iche s nicht im laden gesehen hätte ich bish heute nicht gewusst das es draußen ist.

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.02.2007, 10:17 
Offline
~Moderatorin in love~
~Moderatorin in love~
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: 11.02.2005, 17:50
Beiträge: 1361
Das Kampfsystem ist leider sehr an einen Onlinespiel angelegt worden, da ich WoW spiele ist mir es eigentlich egal, ich komm sowohl mit dem alten wie auch mit dem super zurecht.
Und imemrhin muss ich WoW nicht allzusehr vermissen, hab das abgemeldet aber dafür ein super offline Spiel bekommen ^3^

Das Lizens Brett find ich bist jetzt ziemlich geil, endlich eine Verbesserung gegenüber 10, jdoch ist es am Anfang sehr verwirrend, naja liegt wohl daran, dass ich einige Sachen eher unlogisch finde aber ok, ich denke eh meistens zu Kompliziert xD

Die Charaktere gefallen mir bis jetzt auch, das einzigste ist, ich mag die farben nicht so, alle Charas sehen so kränklich aus, aber nunja damit muss ich leben ^_- Ansonsten sind die Emotionen geil gemacht.

Es ist seit langen mal wieder ein FF, dass sowohl Fantasy wie auch Action reich ist und das hat mir seit FFVIII sehr gefehlt ^^

_________________
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.02.2007, 19:05 
Offline
Göttliche-Moderatorin
Göttliche-Moderatorin
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: 11.02.2005, 14:38
Beiträge: 2932
Wohnort: Über den Wolken Berlins!
Wie kann ich mir das kampfsystem denn vorstellen? ^^


ich hab noch nie onlinespiele gespielt und ff12 quch nicht

_________________

Und am Ende der Straße steht ein Haus am See. Orangenbaumblätter liegen auf dem Weg. Ich hab 20 Kinder meine Frau ist schön. Alle kommen vorbei ich brauch nie raus zu gehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.02.2007, 21:08 
Offline
~Moderatorin in love~
~Moderatorin in love~
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: 11.02.2005, 17:50
Beiträge: 1361
Also du weiß ja wie es bei den anderen FFs abgelaufen ist oder?
man rennt auf der Weltkarte und dann plötzlich verändert sich das Bild und man muss kämpfen.

Bei WoW und Final Fantasy XII ist es aber so, du rennst auf der Weltkarte rum aber du siehst die Gegner kannst also entscheiden welche du angreifst und welche nicht. Du bestimmst deinen Weg kannst direkt aus dem kampf fliehen u.s.w du hast also kein Kampfbildschrim mehr, sondern es läuft alles auf der Weltkarte ab.

_________________
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.02.2007, 22:52 
Offline
WGler
WGler
Benutzeravatar
 ICQ  Profil

Registriert: 09.07.2005, 15:55
Beiträge: 996
Wohnort: My own lunatic mind
stell dir ein actionkampfsystem ohne combos, dafür mit ner großen auswahl an skills vor.... nur, dass du nicht sofort schlägst, wenn du auf angriff drückst, sondern dem charakter nur das komando gibst, sich für den angriff bereit zu halten....

_________________
Er aber schwuchtelt mit dem Schwert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.02.2007, 09:28 
Offline
~Moderatorin in love~
~Moderatorin in love~
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: 11.02.2005, 17:50
Beiträge: 1361
Raidi-chan hat geschrieben:
stell dir ein actionkampfsystem ohne combos, dafür mit ner großen auswahl an skills vor.... nur, dass du nicht sofort schlägst, wenn du auf angriff drückst, sondern dem charakter nur das komando gibst, sich für den angriff bereit zu halten....

Entweder du hast bis jetzt keine Combos gemacht oder wir stellen uns 2 verschiedene Sachen darunter vor Ô_o
Es gibt in diesem Spiel Combos, schon direkt am Anfang, als man mit Reks spielt ( ich hoffe er wird so geschrieben.). Zudem gab es bis auf paar Spiekle so gut wie nie Combos aber egal :p
Sofort zuschlagen hast du in jeden FF aber auch nicht, da gab es ja den bekannten ( bis auf FFX ) ATB Balken, auch da musste man warten und den haben sie dann nur weggelassen.
Und die Auswahl an Skills hast du in jeden anderen FF genauso, nur hier gehen sie mehr darauf, als sonst.

_________________
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.02.2007, 17:14 
Offline
WGler
WGler
Benutzeravatar
 ICQ  Profil

Registriert: 09.07.2005, 15:55
Beiträge: 996
Wohnort: My own lunatic mind
ich hab das nicht im vergleich zu einem anderen FF, sondern im vergleich zu dem üblichen action-kampfsystem geschrieben.....
denn, da man herumrennt fällt das wörtchen rundenbasierend, das bei den anderen FFs (jaja, ausser bei XI ;-P) vorkommt, vollkommen raus... und das atb gibbets auch erst seit IV ;-P

ich mein, ich hab FFXII selbst noch nicht gespielt.. habs mir nur mal angeschaut... da ich aber DAoC gezoggt hab, kann ich das KS ganz gut einschätzen....

um nochmal meinen beitrag zu erklären. während man in einem actionkampfsystem immer so etwa 3 mal auf angriff drücken kann, um die übliche kombo auszuführen, kann man hie rnur einmal drücken, und mit dem knopfdruck kommt auch nicht die aktion, sondern der charakter schlägt eigenständig zu.
Während in einem Actionkampfsystem der zauber per tastenkombo direkt gecastet wird und allgemein die zauber sperrlicher ausfallen als in "normalen" rollenspielen, gibt man bei diesem Kampfsystem wieder nur den befehl an den charakter weiter, hat dafür um einiges mehr an skills.

hoffe, das missverständnis ist damit dann geklärt

_________________
Er aber schwuchtelt mit dem Schwert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.02.2007, 14:42 
Offline
Teufelchen-Admin
Teufelchen-Admin
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: 23.01.2005, 17:53
Beiträge: 1372
Wohnort: bei meinen Freunden
Ich finde das spiel an sich ganz gut

Das Kampfsystem mag ich allerdings auch nicht so, es ist irgendwie etwas langweilig, weil man so lange warten muss bis man wieder Kämpfen kann. Und wenn man zu mehreren und dann noch 5 Gegner hat ist es auch recht unübersichtlich!^^"
Aber wie Asahi schon sagte wenn man mehrere Charas hat ist es doch schon interessanter!

Die Story find ich bisher such klasse und die Städte sind zwar gross, verwinkelt und verwirrend (zumindest für Asahi) aber sonst sehen die einfach nur klasse aus.^^

_________________
[center]Bild[/center]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.03.2007, 16:27 
Offline
WGler
WGler
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: 19.08.2006, 11:28
Beiträge: 904
Wohnort: Ahlen
Wenn du das mit WoW vergleichst Larentia, muss man auch sagen, dass die Spielmechanik an sich stumpf und langweilig ist! Spiele wohl selbst wieder WoW, bin aber entsetzt, das so viele danach "süchtig" sind! Also ist dann wohl für mich auch dementsprechend eher stumpf und für zwischen durch! Aber es ist ein Storylastiges RPG und ist nicht für zwischendurch, daher würde ich es mir auch net kaufen... ^.^''

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.03.2007, 18:35 
Offline
Badezimmerblockierer
Badezimmerblockierer
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: 04.02.2007, 12:48
Beiträge: 113
So leute ich glaube ich muss euch was beichten, ich kenn das garnet, werder Geschichte noch spiel. Ich hab davon gehört, aber mehr auch net *haut mich wenn ihr wollt* §glupsch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.03.2007, 12:04 
Offline
Zimmerbewohner
Zimmerbewohner
Benutzeravatar
 ICQ  Profil

Registriert: 04.03.2005, 23:44
Beiträge: 72
Wohnort: Dortmund
HAb mir auch das Spiel geholt und ich finde es sehr gut. Es hat ne tolle grafik und auch die story ist klasse, aber das Kampfsystem ist gewöhnungsbedürftig und da ich das schon seid ca. 65 Std. spiele geht das mittlerweile schon.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.03.2007, 13:44 
Offline
AltWGler
AltWGler
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: 10.03.2005, 14:45
Beiträge: 1524
Wohnort: Nirwana
Also ich finde es ist das beste FF! Das Kampfsystem ist super, entweder greif ich per X Taste selber ein oder ich automatisiere es per Gambit, wirklich eine gute Lösung.

Natürlich ist es wieder sehr schwer an die Finalen Waffen und Esper zu kommen! Mein Kumpel "Prier" hatte Daten mit 120 min. Spielzeit und hat noch mal angefangen weil er die besten Waffen so nicht bekommen konnte.

Kleiner Tipp: Verkauft alle Schätze (besonders die Mobschätze unbedingt) Auf dem Mozzar Basar in Rabanastre!!!!

_________________
DIe WG ist mein schönstes Zu Hause! ^^


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.03.2007, 16:50 
Offline
Engelchen-Admin
Engelchen-Admin
Benutzeravatar
 Website besuchen  ICQ  Profil

Registriert: 23.01.2005, 18:06
Beiträge: 4252
Wohnort: Dortmund
hui warum soll man die Waffen denn da verkaufen?
Und was musste man am anfang machen um die geheimen Waffen zu bekommen?

Schön dich mal wieder zu sehen.

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.03.2007, 13:49 
Offline
AltWGler
AltWGler
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: 10.03.2005, 14:45
Beiträge: 1524
Wohnort: Nirwana
@Asahi: Nicht die Waffen, sondern die Schätze die man von besiegten Monstern bekommt! Vor allem die von den "Mobs", da man die nur einmalig bekommt!

Auserdem sollte man seltene Monster erst bekämpfen wenn man mit einer bestimmten Person gesprochen hat, da man ab da dann Medalien erhält und manche von denen nur ein einziges mal erscheinen.

Freu mich auch wieder mal da zu sein! :D §king §angel

_________________
DIe WG ist mein schönstes Zu Hause! ^^


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.04.2007, 21:52 
Offline
WGler
WGler
Benutzeravatar
 ICQ  Profil

Registriert: 09.07.2005, 15:55
Beiträge: 996
Wohnort: My own lunatic mind
so... nu zock ich auch das spiel und an meiner meinung hat sich nichts geändert....

das kampfsystem ist langweilig, unübersichtlich und kommt mir einfach nur falsch vor....
zwar können die gegner in echtzeit auf mich einstürmen, ich kann mich aber nicht in echtzeit verteidigen.... und gegen 15 soldaten gleichzeitig hat selbst mein guter Basch keine Chance.

Die Charaktere find ich irgendwie ausdruckslos, die Story (wenn man das, was ich da spiele überhaupt als Story bezeichnen kann) ist irgendiwe öde und die Musik gefällt mir auch nicht.....

Die Ironie des ganzen... irgendeine seltsame macht verleitet mich dennoch die ganze zeit dazu, doch weiterzuspielen....
ma schaun, wies noch wird, bin jetzt beim kampf gegen Richter Ghis auf dem Luftschiff

_________________
Er aber schwuchtelt mit dem Schwert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.04.2007, 21:36 
Offline
Untermieter
Untermieter
Benutzeravatar
 ICQ  Profil

Registriert: 07.05.2006, 13:30
Beiträge: 39
Wohnort: im Planeten
Meine Meinung zu Final Fantasy XII, welche ich in mein Stammforum geschrieben hatte und jetzt nur rüberkopiert habe; einen zu sehr spoilernden Aspekt habe ich schwarz markiert und auch wenn man es trotzdem leicht sieht, sollte derjenige sofort merken können, dass er es nicht lesen soll, bevor er den Satz beendet hat.


+

- Ein richtig gutes Final Fantasy hat etwas geradezu fesselndes an sich. Etwas, dass mich dazu bringt, mich den ganzen Tag nur damit zu beschäftigen. Genau das hat Final Fantasy XII wieder mal bei mir geschafft. Deshalb habe ich am ersten Tag auch 24 Stunden nichts anderes gemacht und war am nächsten Tag schon ziemlich weit (aber an mir zog das nicht einfach so vorbei, ich habe schon mitbekommen, was storymäßig passierte, sonst wäre es gefährlich gewesen).
- Final Fantasy XII gibt ein Gefühl her, bei dem ich einfach nur sagen kann: "Ja, das ist Final Fantasy." Dieses Gefühl hat sich bevor mein allererster Speicherstand überhaupt existierte, bereits gezeigt. Als ich das erste mal den Vorspann sah und dann auch noch der Prelude im Hintergrund lief, dicht gefolgt vom ehemaligen Staff Roll-Theme, wusste ich, es kann für mich gar nicht schlecht werden.
- Final Fantasy XII hat Charaktere, mit denen man richtig mitfühlen kann, wenn man sich erstmal auf sie eingestellt hat. Vayne's Wandel zum Beispiel konnte ich regelrecht miterleben. Aber ich will hier ja nichts verraten. Jedenfalls zeigt das Ende so viele Emotionen, dass ich gar nicht verstehen kann, wie manche meinen, es wären einfach nur emotional tote Charaktere.
- Die Story von Final Fantasy ist einfach genial. Natürlich geht es im Großen und Ganzen um den Kampf zwischen Ländern. Aber das spielt für mich keine Rolle, denn in Final Fantasy III (VI) zum Beispiel hat das Imperium auch zuerst mit durch Magie verstärkten Waffen Chaos in der Welt verursacht. Der endgültige Bösewicht nutzte Magie dann nachdem kein Imperium mehr existierte, für sich selbst, um zu etwas mächtigeren zu werden. In Final Fantasy XII gibt es das Imperium zwar am Ende schon noch, aber der Bösewicht nutzt ja auch Magie, bzw. die Kraft des Nethizits für sich, um einen Trumpf über allen anderen zu haben (wobei die Bahamut natürlich auch ein Trumpf ist, wie kurz vor Schluss gesagt wird). Aber da man wahrscheinlich schlecht herauslesen kann, was ich damit zu sagen versuche: Wie in Final Fantasy III (VI), nein, sogar in praktisch allen Final Fantasy-Teilen, nutzt dein Gegenüber irgendetwas zu seinem Zwecke für sich aus, um auch das zu erreichen, was er will. Das ist hier nicht anders. Nur anders ausgeschmückt. Außerdem finde ich es klasse, dass der Bösewicht zuerst als mehr oder weniger harmlos dargestellt wird und dann aber in Wahrheit ein strategisches Genie ist, welches über Mächte verfügt, die ihn wieder zu einer Bedrohung für den ganzen Planeten machen. Das erinnert mich an Final Fantasy IX. Von Kuja hatte man anfangs auch nicht erwartet, dass er so mächtig ist.
- Final Fantasy XII verfügt über eine solche Vielfalt an Aufgaben und Rätseln, dass man noch genug zu tun hat, wenn man schon fertig ist. Von daher kann man auch leicht von der sowieso etwas kürzeren Story abschweifen. Das ist zwar etwas unvorteilhaft, aber da ich mir die Nebenaufgaben erst nachdem ich die Story beendet habe, vorgenommen habe, ist mir das nicht passiert.
- Final Fantasy XII ist endlich mal anspruchsvoller, als die letzten Teile. Wenn ich mir Dirge of Cerberus Final Fantasy VII oder Final Fantasy X-2 ansehe, ist Final Fantasy XII um ein gutes Stück härter. Von daher kann man sich richtig lange damit beschäftigen, bevor man überhaupt zum Endgegner kommt. Ich habe bis zum ersten Kampf gegen den Bösewicht fast 100 Stunden gebraucht (lag wohl auch daran, dass ich die Gegner immer umständlicher besiegt habe, als sie sowieso schon waren; in dieser Hinsicht war es meine eigene Schuld)
- Der Bösewicht von Final Fantasy XII ist endlich auch mal wieder ein richtiger Bösewicht und nicht irgendein abwegiger, der nur wenig mit der Story zu tun hat, bzw. gar nicht wirklich in die Rolle des Bösewichts passt. Anfänglich kommt er ein wenig "Möchtegern-Final Fantasy-Bösewicht"-mäßig vor, aber das ist sehr gut, denn so entsteht nicht gleich der Eindruck, dass er es wirklich ist und so kann man seinen wahren Charakter im Laufe der Story immer stückchenweise präsentieren. Bei einem guten Final Fantasy ist für mich auch ein guter Bösewicht wichtig und ihn finde ich super.
- Das Kampfsystem von Final Fantasy XII ist grandios. Mein Favorit ist eigentlich das andere System, aber das ist mal eine Abwechslung und wurde auch sehr gut rübergebracht, zudem ist die Steuerung für mich nicht mehr gewöhnungsbedürftig für mich gewesen, weil ich mich die ganze Zeit mit Kingdom Hearts und Dirge of Cerberus Final Fantasy VII beschäftigt und es doch sehr ähnlich ist.
- Die Atmosphäre ist einfach klasse. Wenn man herumläuft und sich länger damit beschäftigt und dann auch möglichst alles begutachtet, anstatt nur geradlinig dem zu folgen, was man eben gerade machen wollte, sieht mal, wie viel Leben eigentlich in den Charakteren und in den Landschaften stecken. Man kann es schon genießen, auch wenn es manchen schwerfällt.

-

- Es gibt keine traditionelle Liebesgeschichte zwischen den beiden Hauptcharakteren mehr. Das finde ich sehr schade.
- Der eigentliche Hauptcharakter steht gar nicht so im Vordergrund, wie es sein sollte. Der weibliche Hauptcharakter ist eigentlich der wirklich wichtige von beiden. In Final Fantasy X kam mir Yuna auch schon wegen der Pilgerreise um einiges wichtiger vor, als Tidus. Wobei Tidus natürlich einen unglaublich wichtigen Teil in der Story hatte, von daher ist es da auch nicht so dramatisch, wie es bei Vaan der Fall ist.
- Es sterben viel zu viele sympatische Charaktere. Auch am Ende. Die Trauer die da aufgebaut wird, macht ja Final Fantasy noch besser, aber ich finde es natürlich immer wieder schade und wenn Charaktere wie Vayne (was aber logisch war) oder Noah (Gabranth) sterben, ist das noch trauriger. Aber kein Tod eines Charakters war so dramatisch, wie der Aerith's. Wenn man schon so lange Final Fantasy kennt, ist das nicht mehr so schlimm.

Es ist bei mir eindeutig, dass ich Final Fantasy XII viel besser finde, als viele andere Teile. Die Punkte sprechen für sich (ich konnte leider nicht alle aufschreiben, wegen Zeitmangel).

_________________
[center]
Bild[/center]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.05.2007, 00:43 
Offline
Engelchen-Admin
Engelchen-Admin
Benutzeravatar
 Website besuchen  ICQ  Profil

Registriert: 23.01.2005, 18:06
Beiträge: 4252
Wohnort: Dortmund
Oh die ausführliche Pro und Kontra auflistung habe ich jetzt erst gesehen:)


Ich weiß nicht so rEcht was ich von dem Spiel halten soll.
Ich bin ca. bei der Hälfe denke ich mal...
Bisher hat man leider noch nicht sehr viel über die Charaktere erfahren und ich hoffe ja auch noch das etwas kommt.
Schade finde ich das es keine Liebegeschichte gibtXD
Aber das ist bei mir normal^^"

Gut finde ich das ganze Klima des Spiels,mit de rMusik ,Grafiken und allen drum und dran.Auch den Gegner bishe rnicht schlecht und vorallem hart.Auch hat dieses Spiel mehr ernstahftigkeit,schon alleine durch den Anfang...

Also ich weiß nicht so recht was ich davon halten soll,ne endgültige meinung gibt es erst wenn iches dann mal ganz durchhabe^^"

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Macht Final Fantasy gewalttätig?
Forum: Konsolen
Autor: Asahi
Antworten: 10
Lieblings Final Fantasy Musikstücke?
Forum: Konsolen
Autor: davejo
Antworten: 58
Final Fantasy XII!!!
Forum: Konsolen
Autor: Soma
Antworten: 24
Final Fantasy 9
Forum: Konsolen
Autor: Asahi
Antworten: 21
Final Fantasy Advent Children
Forum: Konsolen
Autor: Asahi
Antworten: 61

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Liebe, Forum, Erde, NES, USA

Impressum | Datenschutz