Aktuelle Zeit: 10.04.2021, 21:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Stephen King
BeitragVerfasst: 13.03.2006, 21:51 
Offline
Badezimmerblockierer
Badezimmerblockierer
Benutzeravatar
 Website besuchen  ICQ  Profil

Registriert: 21.02.2005, 22:18
Beiträge: 118
Wohnort: Dortmund ^^
hallo allerseits :D

also ein paar meiner freunde sagen immer wieder wie toll sie doch stephen king finden und das ich doch auch mal etwas von stevie lesen sollte...nojo...
nu muss ich sagen hab ich malo absolut keine ahnung von ihm und dem was er schreibt
deshalb wollte ich fragen ob mir jemand mal genaueres zu seinen büchern erklären kann....welche sind gut...welche sind schlecht etc.
^^v


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 13.03.2006, 21:51 


Nach oben
  
 

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.03.2006, 22:43 
Offline
WGler
WGler
Benutzeravatar
 ICQ  Profil

Registriert: 09.07.2005, 15:55
Beiträge: 996
Wohnort: My own lunatic mind
hab zwar nur ein buch von ihm gelesen, kann ihn aber eigtl empfehlen....
naja... nicht alles... aber ein paar gute sachen hatter schon verfasst...

was bei seinen geschichten halt einfachs chön ist, ist, dass die person, um die es geht, of nicht die hauptrolle ist.

ich kann dir auf jeden fall mal langoliers empfehlen. Man kann das buch ein klein wenig als psycho bezeichnen, und hier merkt man eben besonders, wie wenig platz dem eigentlichen protagonisten in einem buch gewidmet werden kann^^


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.03.2006, 23:47 
Offline
WGKassenverwalter
WGKassenverwalter
Benutzeravatar
 ICQ  Profil

Registriert: 12.01.2006, 15:33
Beiträge: 219
Wohnort: BBG
Er schreibt hauptsächlich eins: Horror. Ich empfehle auch immer wieder gern Wikipedia, die gibt immer recht gut Ausknuft ^^ Ansonsten würd ich mir einfach ma von deinen Freunden n Buch ausleihen und ma schaun wie das so ist, ich für meien Fall lese an Trivialliteratur (den Begriff ma nicht zu genau nehmen, ist bei mir alles an Literatur was nur der Unterhaltung dient) nur Fantasyromane, von daher hab ich mich für King nie so richtig interessiert, ist einfach nicht mein Fall, aber auch überwiegend nur positive Kritiken gehört.

Naja, wenn ich anfangen würde King zu lesen: Ich denke es wäre sein allererster Roman, einfach nur um seine literarische Entwicklung zu beobachten (war zB bei Drachenlanze sehr interessant, aber ich will jetzt nich vom Thema abkommen ^^)

Also: Carrie

Danach würde mich thematisch wahrscheinlich seine Romane zum "Dunklen Turm" am meisten interessieren, wahrscheinlich aber im englischen Original.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.03.2006, 02:34 
Offline
Badezimmerblockierer
Badezimmerblockierer
Benutzeravatar
 Website besuchen  ICQ  Profil

Registriert: 21.02.2005, 22:18
Beiträge: 118
Wohnort: Dortmund ^^
@Raidi-chan:
ô.o?
wie die person um die es geht ist nicht die hauptrolle...des klingt irgendwie ein bissel unlogisch ^^"
langoliers...langoliers... *grübel*
wo hab ich das bloß schonmal gehört? *grbel*
ohh...da föllt mir ein meine mum hat das im schrank stehen ^.^
nojo...da ich selbst ein bissel psycho bin (*hüstel* ist so u.u immerhin geb ichs zu *nicht gefährlich desu*) gefällt mir was in diese richtung hoffentlich ^.~

@Canard Sauvage:
du... stell dir vor ich benutze wikipedia echt öfters ^^
und mir ist durchaus bewusst das stephen king horror schreibt... wurd ja auch genug von ihm verfilmt(wovon ich allerdings nicht einen film gesehen habe)*lol*
ich besitze selbst stephen king bücher...aber bis jetzt hatte ich keinen richtigen ansporn sie zu lesen und wenn ich nichts über den inhalt weiß intressieren sie mich auch kaum >.<
*sich immer bei allem spoilern lässt*

deshalb will ich ja so mini inhaltsangäbchen *liebschau*


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.03.2006, 09:37 
Offline
Badezimmerblockierer
Badezimmerblockierer
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: 19.08.2005, 07:40
Beiträge: 165
Wohnort: Flörsheim
Habe ein paar von Kings Büchern gelesen. Empfehlen kann ich auf jeden Fall die "Turm"-Reihe. Zum Einstieg ist die aber nicht so gut, da es mehrere Bände sind, die man dann auch lesen sollte.
"Friedhof der Kuscheltiere" fand ich sehr gut. Äußerst spannend, wenn man den Film noch nicht kennt.
Recht gruselig fand ich "Duddits". Ebenfalls auch nur wenn der Film noch nicht gesehen wurde.
Sehr zäh ist "Es". Da fand ich die Verfilmung wesentlich besser.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.03.2006, 11:18 
Offline
WGKassenverwalter
WGKassenverwalter
Benutzeravatar
 ICQ  Profil

Registriert: 12.01.2006, 15:33
Beiträge: 219
Wohnort: BBG
Aya_Nami hat geschrieben:
ich besitze selbst stephen king bücher...aber bis jetzt hatte ich keinen richtigen ansporn sie zu lesen


Du scheinst doch Interesse an King zu haben, ist es nicht Ansporn genug? Und wenn ich schon Bücher von ihm hab würd ich die erstmal lesen bevor ich mich umschaue was ich denn lesen soll.

Zitat:
nu muss ich sagen hab ich malo absolut keine ahnung von ihm und dem was er schreibt


Das klang einfach danach als hättest du ma gehört das King einfach toll ist und wolltest wissen was der so schreibt und was man denn da so lesen sollte ;) War dann also ein Mißverständnis von mir...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.03.2006, 17:15 
Offline
WGler
WGler
Benutzeravatar
 ICQ  Profil

Registriert: 09.07.2005, 15:55
Beiträge: 996
Wohnort: My own lunatic mind
am besten kann mans wirklich am beispiel langoliers erklären....

die ganze zeit geht es eben um diesen brittischen agenten und seine beziehung zu dieser einen keule... dann darum, wie er die gruppe führt....
aber die eigtl hauptperson ist eben son versicherungsheini oder so, der nen termin hat und deswegen die ganze zeit rumqhängelt und sich unbeliebt macht, dann schrumpft seine rolle ziemlich stark, so dass er höchstens mal so nebenbei erwähnt wird, und erst am ende gewinnt er wieder an bedeutung, obwohl er eigtl der einzige ist, der den durchblick hat und nur er die leute retten kann...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.03.2006, 00:08 
Offline
Untermieter
Untermieter
Benutzeravatar
 Website besuchen  YIM  Profil

Registriert: 28.03.2006, 23:40
Beiträge: 22
Hm, also ich hab schon einiges an Stephen King Büchern gelesen. ^^ Nya, die Turm Reihe ist wirklich toll. Allerdings wie schon gesagt wurde. Nicht gerade für den Anfang geeignet.

Duddits fand ich jetzt persönlich zwar nich sooo prickelnd... Oo Aber gut, wem's gefällt.^^

Anfangen würd ich auch mit ein paar kürzeren Geschichten, da King bekannt dafür ist, dass er doch recht ausschweifend schreibt. Die "normalen" Bücher von ihm sind ja meist auch megadick Oo~

Ich würd dir sowas wie "Trucks", "Cujo" oder "Carrie" empfehlen. Ein wenig kurze Bettlektüre. Und wenn es dir dann gefällt, kannst du zu größeren Sachen kommen wie "Das schwarze Haus", "Der Talisman", "The Stand" oder "Insomnia". ^^

_________________
[center]Bild
>>My secret heaven<<[/center]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.05.2008, 21:36 
Offline
Zimmerbewohner
Zimmerbewohner
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: 11.05.2007, 15:56
Beiträge: 71
Ich habe auch einige Bücher von Stephen King zu Hause. Gelesen habe bisher nur eins und finde, dass er zwar schon gut schreibt, aber irgendwie sind die Geschichten voll eklig. X|

Alleine wenn ich schon solche Filme von ihm sehe, wie "ES", "SIE" oder " Karry - Kind des Satans" bekomme ich eine Gänsehaut. §glupsch


Ich habe auch mal gehört, dass Stephen in einigen Filmen auch selbst kurz zu sehen ist. Komischer Kerl dieser Stephen King. *gg*

_________________
Tu was du willst, aber schade niemanden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Shaman King The Power of Spirits
Forum: Konsolen
Autor: davejo
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Liebe, Forum, Erde, NES, USA

Impressum | Datenschutz