Aktuelle Zeit: 19.10.2019, 22:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Der Mathe-Thread
BeitragVerfasst: 17.10.2007, 21:11 
Offline
AltWgler
AltWgler
 Profil

Registriert: 02.10.2005, 23:45
Beiträge: 1020
Hallo Leutz,
ich wollte mal gerne von euch wissen ob euch dieses Thema interessiert und wenn ja welche Themen. Bei mir ist es mehr die Wirtschaftsmathematik und tehnische Mathematik für Elektroberufe. Ansonsten hatte ich soweit so gut wie Alles gehabt, was man nach 13 Jahren Schule wohl erwarten kann. Der einzige Unterschied ist, dass man bei uns in der 13 Klasse komplexe Zahlen gemacht hat während Stochastik komplett weggefallen ist.

Wie schauts bei euch aus?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 17.10.2007, 21:11 


Nach oben
  
 

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.10.2007, 02:46 
Offline
WGVorsitzender
WGVorsitzender
Benutzeravatar
 Website besuchen  ICQ  Profil

Registriert: 13.04.2006, 20:22
Beiträge: 449
Wohnort: Bonn
naja ich hab ja nur hauptschulabschluss gehabt in bayern. da wurden eben kleinigkeiten durchgenommen.
hier (nrw) hab ich realabschluss gemacht. und hier haben wir noch WENIGER durchgenommen als auf der hauptschule in bayern.
ich hatte also nur einfaches mathe. die anderen taten sich schwer, ich hatte damit keine probleme. ich würd gern mehr gefordert werden. ich mag es eigentlich auf lösungen zu kommen und diverse wege auszuprobieren. es ist so wundervoll befriedigend wenn man etwas berechnet und man endlich auf das ergebnis kommt.
aber ich bin jetzt keine streberin. wie gesagt ich hatte bis jetzt nur einfaches mathe gehabt und das einfache konnte ich xD


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.10.2007, 08:50 
Offline
AltWgler
AltWgler
 Profil

Registriert: 02.10.2005, 23:45
Beiträge: 1020
Zitat:
hier (nrw) hab ich realabschluss gemacht. und hier haben wir noch WENIGER durchgenommen als auf der hauptschule in bayern.


Kenne ich irgendwoher. Die Paralellklasse bei uns hatte nen Lehrer aus Süddeutschland gehabt und die waren in Wirtschaft und Deutsch doppelt so schnell wie wir. In der 13. Klasse mussten wir noch Extrastunden bei dem nehmen um auf dem gleichen Stand wie die andere Klasse zu sein, da wir ja die gleiche Abschlussprüfung geschrieben haben.

Zitat:
es ist so wundervoll befriedigend wenn man etwas berechnet und man endlich auf das ergebnis kommt.


Das Gefühl kenne ich nur allzugut. Was in Mathe ziemlich stören kann ist das Beweisen und teilweise die räumliche Vorstellung obwohl man das nach einigen Übungen ziemlich gut meistern kann.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.10.2007, 13:21 
Offline
Engelchen-Admin
Engelchen-Admin
Benutzeravatar
 Website besuchen  ICQ  Profil

Registriert: 23.01.2005, 18:06
Beiträge: 4252
Wohnort: Dortmund
Mathe war immer eines meiner Lieblingsfächer:)
Ich liebe es durchs ausprobieren und rechnen aus Lösungen zu kommen wenn ich denn eine Ahnung davon habe^^"
Gerade Bruchrechnen und Prozentrechnen hat mir viel Spaß gemacht:)

Die schweren sachen später waren aber auch okay.

An sich macht Mathe spaß wenn man es richtig anfängt.:)

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.10.2007, 20:02 
Offline
WGKassenverwalter
WGKassenverwalter
Benutzeravatar
 Website besuchen  ICQ  Profil

Registriert: 25.09.2007, 17:52
Beiträge: 244
Oha..Mathe und ich sind Feinde...seit ich die 6. Klasse verlassen habe :D

hasse es und ignoriere es wie's geht...klar muss man alltäglich was 'rechnen' - aber ich würde nie auf die idee kommen freiwillig mathe zu machen . o_O .

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.10.2007, 15:51 
Offline
~Moderatorin in love~
~Moderatorin in love~
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: 11.02.2005, 17:50
Beiträge: 1361
Mathe = Genial

Hab mein Abitur in Mathe gemacht mit einer 2 bestanden, habe Mathe angefangen zu studieren aber wegen dem nur Theorethischen aufgehört und mache nun eine Ausbildung als Zerspanerin wo sehr viel Mathe gebraucht wird.

Ich liebe Mathe, das Fach wo ich immer gut war und immer gut sein werde :)
Es ist einfach nur ein tolles Gefühl, wenn man sich durch eine Aufgabe durchgearbeitet hat und dann am Ende sieht das man es richtig gemacht hat und auch weiß weswegen man es richtig gemacht hat.
Ja ich kann mich sehr gut dabei entspannen.
Hab es ja auch geschafft in meiner Abiturklausur einzupennen und habe dennoch die beste Klausur seit Jahren auf der Schule geschrieben ;)

_________________
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.10.2007, 06:48 
Offline
Engelchen-Admin
Engelchen-Admin
Benutzeravatar
 Website besuchen  ICQ  Profil

Registriert: 23.01.2005, 18:06
Beiträge: 4252
Wohnort: Dortmund
@Larentia
Ja genau.Wenn man Mathe verstanden hat finde ich es richtig gut übersichtlich und leicht zu lösen:)

Das ist der Grund warum ich Mathe mag^^

Wobei ich es auch tolle finde nach den Lösungen von schweren Aufgaben zu suchen.Nur dann brauche ich auch etwas mehr Zeit:)

Meine 2 auf dem Abschlußzeugnis der Realschule reicht mir auf alle fälle in dem fach,da hätte ich mich lieber auf andere Fächer konzentrieren sollen...

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.11.2007, 11:37 
Offline
Engelchen-Admin
Engelchen-Admin
Benutzeravatar
 Website besuchen  ICQ  Profil

Registriert: 23.01.2005, 18:06
Beiträge: 4252
Wohnort: Dortmund
Sorry für den Doppelpost

Ich habe vor ein paar Tagen eine Kundin bedient die mit 50 Euro bezahlt hat.
Sie hat irgendwie drei Artikel gekauft.
Rosen 1,99
Euphorbia(Weihnachtsstern) 3,49 und
noch eine Azalee im Top für 4,99

Okay alles achön und gut.
Ich habe meine Kasse die Zahlen eingetippt und kam auf einen Gesamtwer von 10,47 den ich mir aber noch nicht an der Kasse angesehen hatte.

Dann kramte sie ihr Geld möglichst passend raus da sie das ja shcon alles zusammengerechnet hatte.Also 51,50 drückte sie mir dann in die Hand.Ich wollte damit zur Kasse gehen kam meine LiebelingkolleginXD und hat mir den Preis erstmal weggedrückt.
Nun stand ich da mit dem Geld voll aufgeregt da ich ja alles erstmal zusammen rechnen musste.
Die Kundin kam dann ca. nach 20 Sekunden zu mir uns fragte:Wo bleibt denn jetzt mein geld?
Ich habe ihr die Situation erklärt,dass ich das eben im Kopf ausrechnen muss da duie Kasse weggedrückt ist und dass ich mich dafür entschuldige dass es etwas länger dauer da ich noch Azubine bin mir das kopfrechnen an der kasse vorne noch etwas schwerer fällt als meinen Kollegen.

Dann hatr sie aber richtig losgelegetXD
Jaaa sie sind hier doch im Einzelhandel ,nehmen sie mal Mathenachihilfe,das kann ja nicht sein das kann sogar ich im kopf ausrechnen da kommen 11,47 Euro raus.so bekomme ich 40 Euro und 3 cent zurück.
Ich habe es ihr immer noch total verpeilt erstmal zurückgegeben wobei mir die Zahl schon falsch vor kam.
Und sie ist dann noch mit freundlich Abschiedsworten gegangen ,also schöne sWochenende usw.

Ich habe dann im nachinein nochmal das Ergebnis nachgerechnet und festegestellt dass sie sich auch verrechnet hatte aber gott sei dank zu
unseren Gunsten.

Manchmal frage ich mich warum manche Menschen einfach kein verstädnis haben können.Auch wenn sie zum Schluß wieder etwas netter wurde.

Und ne andere Sache Mathematik ist ja irgendwie ein Thema was in fast jeden Beruf wieder vorkommt.

In der Schule und Schulung lernen wir so unterschiedliche Dinge.
In der Schule ebsprechen wir ungefähr seit 3 Monaten Bruchrechnen ,also haben jetzt letzte Woche mit ProzentrechnenbegonnenXD
In der Schulung aber besprechen wir gar nichts in Mathe und schreiben test über den goldenen Schnitt,Flächenberechnung,Prozentrechnen eigentlich das volle Programm.
Schule und Schulung sollen uns beide ausbilden aber worum gibt es dann so unterschiedliche Anforderungen?

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.11.2007, 12:18 
Offline
WGKassenverwalter
WGKassenverwalter
Benutzeravatar
 ICQ  Profil

Registriert: 15.02.2007, 13:17
Beiträge: 284
Wohnort: da wo ich mich wohl fühle ^^
ja ok, hmmm... ist schon ziemlich scheiße sowas, aber ich kenn nen guten tipp, wie man sowas anz einfach ausrechnen kann xD

du hast bestimmt den klassischen fehler gemacht und 4,99 + 3,49 + 1,99 ausgerechnet ^^

aber ich hab das früher immer so gemacht: aufgerundet: also 5 + 3,50 = 8,50 + 2 = 10,50 und dann die 3 cent abrechnen = 10,47€

das ist auf jedenfall einfacher und geht deutlich schneller ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.11.2007, 12:24 
Offline
AltWgler
AltWgler
 Profil

Registriert: 02.10.2005, 23:45
Beiträge: 1020
Ich würde es Anders machen:

Auf die 4,99 € und 1,99 € jeweils ein Cent draufschlagen und dann von den 3,49 2 Cent abziehen.

5 € + 2 € + 3,47 € = 10,47 €


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.11.2007, 12:33 
Offline
WGKassenverwalter
WGKassenverwalter
Benutzeravatar
 ICQ  Profil

Registriert: 15.02.2007, 13:17
Beiträge: 284
Wohnort: da wo ich mich wohl fühle ^^
aber so kommt man auch voll durcheinander ;) glaub mir, ich hab ne 3 jährige ausbildung hinter mir :) und ich hab alles schon probiert ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.11.2007, 12:45 
Offline
Engelchen-Admin
Engelchen-Admin
Benutzeravatar
 Website besuchen  ICQ  Profil

Registriert: 23.01.2005, 18:06
Beiträge: 4252
Wohnort: Dortmund
Das zusammenrechnen ging ja noch aber das dann von dieser krummen Zahl abbrechnen fand ich viel schlimmer.

Weil ich wollte der dame ja auch nichts falsches rausgeben

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.11.2007, 13:11 
Offline
WGKassenverwalter
WGKassenverwalter
Benutzeravatar
 ICQ  Profil

Registriert: 15.02.2007, 13:17
Beiträge: 284
Wohnort: da wo ich mich wohl fühle ^^
immer hochrechnen ^^ wenn z.b bei 10,47€ und sie gibt dir 50€

dann erst bis 20 hochrechnen = 9,53€ und dann ist das ja ein klacks das restliche auszurehnen ^^

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.11.2007, 13:51 
Offline
WGKassenverwalter
WGKassenverwalter
Benutzeravatar
 ICQ  Profil

Registriert: 02.06.2006, 20:42
Beiträge: 258
Wohnort: BaWü
Rico hat geschrieben:
immer hochrechnen ^^ wenn z.b bei 10,47€ und sie gibt dir 50€

dann erst bis 20 hochrechnen = 9,53€ und dann ist das ja ein klacks das restliche auszurehnen ^^

Würd' ich aber andersrum machen. Abrunden auf 10, fehlen 40, dann noch 0,47 dazu...

Asahi hat geschrieben:
Schule und Schulung sollen uns beide ausbilden aber worum gibt es dann so unterschiedliche Anforderungen?

Vielleicht, damit einfach mehr Stoff abgedeckt wird?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.11.2007, 14:14 
Offline
WGKassenverwalter
WGKassenverwalter
Benutzeravatar
 ICQ  Profil

Registriert: 15.02.2007, 13:17
Beiträge: 284
Wohnort: da wo ich mich wohl fühle ^^
Traum hat geschrieben:
Würd' ich aber andersrum machen. Abrunden auf 10, fehlen 40, dann noch 0,47 dazu...


wieso dazu O.o dass muss sie ja dann abrechnen ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.11.2007, 14:20 
Offline
WGKassenverwalter
WGKassenverwalter
Benutzeravatar
 ICQ  Profil

Registriert: 02.06.2006, 20:42
Beiträge: 258
Wohnort: BaWü
Rico hat geschrieben:
wieso dazu O.o dass muss sie ja dann abrechnen ;)

Ja, richtig, abziehen natürlich...^^

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.02.2008, 23:14 
Offline
Engelchen-Admin
Engelchen-Admin
Benutzeravatar
 Website besuchen  ICQ  Profil

Registriert: 23.01.2005, 18:06
Beiträge: 4252
Wohnort: Dortmund
So langsam klappt das mit dem Kopfrechnen immer besser:)
Und solche Beträge wie ich immer wieder rechnen muss kann ich auch shcon auswendnig wie z.B 5 x 0,75 oder 3 x 0,79...und andere Rechnungen gehen auch recht schnell.
Nur beim wechseln ist es ab und zu noch etwas schwierig.

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Liebe, Forum, Erde, NES, USA

Impressum | Datenschutz